Dipl. Ing. Architekt A. Lust

 Leistungsprofil

 Beratung

Wir beraten Sie kompetent in allen Punkten rund um das Bauen und setzen Ihre Wünsche und Möglichkeiten konsequent um.

 Vor Ort Betreuung

Für alle Immobilienfragen, zur Einschätzung von Termineinhaltungen, Baustellenbesichtigung und/oder als Bauherrenvertreter vor Ort, Zustandsbesichtigungen der Immobilie oder des Bauvorhabens, Baustellenbesichtigungen zur Abschätzung der Lage, Leistungs- und Rückfeststellungen bei den Baufirmen selbst, sind wir für Sie Deutschlandweit vor Ort unterwegs.

 Ausschreibung + Objektüberwachung

Die für das Bauvorhaben notwendigen Handwerksleistungen schreiben wir auf dem neuesten Stand der Technik aus. Aus verschiedenen Firmenangeboten werden, auch mit Hilfe eines Preisspiegels, die kompetentesten und preiswertesten Firmen für Sie ermittelt. Wir koordinieren und überwachen dann die von uns ausgeschriebenen Bauarbeiten, sorgen für einen termin- und kostengerechten Bauablauf unter Verwendung aller erforderlichen Ablauf- und Bauzeitenpläne.

 Projektsteuerung sowie weitere beratende und unterstützende Ingenieurleistungen

Entwicklung der Baumaßnahme von Idee bis zur Auswahl sämtlicher am Bau beteiligten Fachingenieure mit Betreuung und unter Berücksichtigung der Kosten- und Zeitrahmen bis zur Realisierung. Weitere, auch einzelne unterstützende Leistungen aus dem gesamten Portfolio der Projektrealisierung.

 Controlling

Konsequente Kosten-, Termin- und Ablaufkontrolle mit Ermittlung von kritischen Abläufen bei gleichzeitiger Erarbeitung von Lösungsvorschlägen.

 Bauunterhaltende Beratung / Unterstützung von Hausverwaltungen

Planung, Ausschreibung und Überwachung von einzelnen Bauleistungen und Reparaturmaßnahmen, Zustandsfeststellungen, Kostenvergleiche, Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen für die Eigentümer.

 Weiterbildungen mit Zertifikat A. Lust:

Seminar "EnEV 2004 in der Praxis anwenden" (Akademie der AKH, Hessen)
Seminar "Trends in der Gastronomieplanung" (Akademie der AKH, Hessen)
Seminar "Der Energiepass" (Umweltinstitut Offenbach)
Seminar "Neue Regeln für Flachdächer anhand von Praxisbeispielen"
(Akademie der AKH, Hessen), Mai 2007
Seminar "EnEV 2007 und Energieausweis - Energetische Anforderungen an Alt- und Neubau" (Akademie der AHK, Hessen), Nov. 2006
Weiterbildung "Modul 1: Bauvertragsrecht"
(Institut für Rechtswissenschaften, Darmstadt), Febr. 2007
Seminar "Grobdiagnose im Bestand - Doe Diligence"
(Akademie der AHK, Hessen), März 2007
Seminar "Ausstieg aus der Energiepreisfalle und Energieeffizienz durch die Kombination von Solarthermie und Wärmepumpentechnik" (Mittelrheinischer Architekten- und Ingenieurverein Darmstadt), Februar 2008
Congress "Energy Focus - Deutschen Energieberatertag innerhalb des Building Performance Congresses"
(Light+Building - Internationale Fachmesse für Architektur und Technik, Messe Frankfurt), April 2008
Seminar "Energieberater Professional II" (Hottgenroth Software), Mai 2008
Seminar "Der Energieausweis für Nichtwohngebäude" (Umweltinstitut Offenbach GmbH) Mai 2008,
Seminar "Energieeffizienz im öffentlichen Wohnungsunternehmen, Instrumente für das wohnungspolitische Portfolio-Management" (Institut Wohnen und Umwelt GmbH, Darmstadt) Oktober 2008, Seminar "4. Vergabetag in Hessen - öffentliches Vergaberecht in der Praxis" (Akademie der AKH, Hessen) Januar 2009,
Diskussionsforum "Ornament als Versprechen" (AIT. Die Zeitschrift für Architektur) Januar 2009, Zertifikat "Sachverständiger Immobilienbewertung Standardobjekte" (DEKRA Stuttgart) April 2009, SOPR0 Wiesbaden Seminar Schwimmbadbau, Die bedarfsgerechte Wohnungslüftung, Aereco Seminar FFM Juni 2012, Teilnahme am Wissensforum 2012 Wohnen, Bauen und Gestalten in Aschaffenburg Oktober 2012, Teilnehmer am Planer- und Sachverständigenseminar Feucht- und Nassräume fachgerecht planen und bauen, Sopro Wiesbaden Mai 2013, Teilnehmer am Hessischer Architektentag 2013 in Neu-Isenburg, Tagesseminar zu den Bauüberwachungspflichten, IBS-Dst. 12-2013, Tagesseminar "Bauzeit, Verzug, Behinderung" Mai 2014 (Bauakademie Dr. Koch GmbH), db - Suffizienzkongress 2014 in Darmstadt (db deutsche bauzeitung), Teilnehmer am Seminar "Ausschreibung und Vergabe von Bauleistungen" September 2014 (Bauakademie Dr. Koch GmbH), Fachseminar "Schwellenfreie Mobiltät" November 2014 (Gutjahr/Cama/ARDEX), Fachexkursion Hong Kong Februar 2015, Tagesseminar "BIM für Planer, Architekten, Ingenieure und Bautechnikbüros" März 2015 (Management Circle), Teilnehmer am Seminar "Baukostensteuerung und Projektmanagement für Architekten, Ingenieure und Bauherren nach HOAI 2013 und DIN 276" (IfKb), Teilnehmer am Fachseminar "Wienerberger Mauerwerkstage 2016", Teilnehmer am Seminar "Das Projekt Gotthard Basistunnel" Februar 2017, Teilnehmer an der Fortbildungsveranstaltung "Feuer & Rauch 2017 - Das Original" Vorträge und Realbrand-versuche September 2017

 Individuelle sowie professionelle Betreuung rund um das Bauen ist unsere Stärke!

DE | EN
AL GmbH
  • Andreas Lust
    Architekt
    AK Hessen
  • Hindenburgstr. 35
    D-64295 Darmstadt
    Fon: 06151-317796
    Fax: 06151-317798
  • email
    a.lust@t-online.de